zurück zur Startseite
Verein zur Erhaltung und Betreuung von nostalgischen Lokomotiven und Triebwagen und der Förderung der österreichischen Eisenbahngeschichte in Kultur und Technik

CLUB 1018 - Über uns, unsere Pläne und Ziele...

Der Club 1018 ist ein Zusammenschluss von fachlich versierten Eisenbahnern und Eisenbahnfreunden, die sich die Instandhaltung und Betreuung historischer Lokomotiven und Triebwagen zur Aufgabe gemacht haben.



Kurzfristiges Vereinsziel ist die Sicherstellung der Betriebsfähigkeit von vor der Ausmusterung stehenden, eisenbahngeschichtlich wertvollen Fahrzeugen, um diese Zeitzeugen der österreichischen Eisenbahntechnik für die Zukunft zu erhalten.

Mittelfristig soll die derzeit nicht fahrbereite, historische Lokomotive aus dem Vereinsbesitz - die 1018.05 - wieder betriebsfähig aufgearbeitet werden und vor Nostalgiezügen zum Einsatz kommen.

Langfristig gibt es natürlich noch weitere "rettungswürdige" Objekte, wobei wir erst nach Herstellung der Betriebsfähigkeit der 1018.05 den Fuhrpark um neue historisch wertvolle und noch aufzuarbeitende Lokomotiven erweitern möchten.



Benötigen Sie für ihre Firmen-, Geburtstags- oder Hochzeitsfeier ein passendes nostalgisches Triebfahrzeug zur Führung ihres Sonderzuges? Dann sind Sie bei uns und unseren Partnern bestens betreut, fragen Sie doch einfach einmal unverbindlich an und für werden versuchen für Sie die ideale Lösung zu finden!

Interessierte, die uns bei diesen Aktivitäten unterstützen möchten - sei es durch aktive Mitarbeit oder durch einen Förderbeitrag - sind herzlich eingeladen, dem Club 1018 als Mitglied beizutreten.


Weitere Information in der Rubrik "Mitgliedschaft".


Counter

Unterstützen Sie die Aufarbeitung der 1018.05 und den Betrieb unserer Vereinsfahrzeuge durch eine unterstützende Mitgliedschaft oder durch Ihre aktive Mitarbeit!

Voller Zug!